Die Mastersmannschaft des SV: von links: hinten: Laura Werth, Miriam Lange, Sabrina Fiege, Oliver Tweeboom, Matthias Thull, Matthias Mertens; vorne von links: Frederik Hahne, Sandra Guarino, Sandra Böning und Klaus Wolf

6 OWL – Titel für die SV-Masters / 28 Medaillengewinne

| Keine Kommentare

Am Himmelfahrtstag war der SV Bad Lippspringe Ausrichter der diesjährigen OWL-Mastersmeisterschaften (Altersklassen 20 Jahre und älter). Trotz Temperaturen von weniger als 10 Grad waren mehr als 20 Vereine aus ganz OWL zusammen gekommen um die OWL-Titelträger aus zu schwimmen. Dank der guten Organisation des SV Bad Lippspringe konnte wiederum ein guter Wettkampf ausgerichtet werden, troz des schlechten Wetters.
Seit mehreren Jahren sind mittlerweile auch im SV Bad Lippspringe die Masters sehr aktiv. Bei den OWL-Titelkämpfen holten sie eines der besten Ergebnisse überhaupt. 10 Aktive holten 28 Medaillen und schafften dabei sogar 6 OWL-Titelgewinne.

 

Die Mastersmannschaft des SV: von  links: hinten: Laura Werth, Miriam Lange, Sabrina Fiege, Oliver  Tweeboom, Matthias Thull, Matthias Mertens; vorne von links: Frederik  Hahne, Sandra Guarino, Sandra Böning und Klaus Wolf

Die Mastersmannschaft des SV: von links: hinten: Laura Werth, Miriam Lange, Sabrina Fiege, Oliver Tweeboom, Matthias Thull, Matthias Mertens; vorne von links: Frederik Hahne, Sandra Guarino, Sandra Böning und Klaus Wolf

Eine tolle Randnotiz dabei war ausserdem das alle 10 eingesetzten SV-Masters mindestens 1 Medaille mit nach Hause nehmen konnten.
Die erfolgreichste Schwimmerin an diesem Tag hieß Miriam Lange (AK25), die sich gleich 2 OWL-Titel (100m Freistil und 100m Brust) sichern konnte. Desweiteren gelangen ihr 2 Vizetitel über 50m Freistil und 50m Brust. Bei den Männern ragte Matthias Thull (AK25) heraus. Er holte sich über 50 und 100m Rücken den OWL-Titel. Weiteres Edelmetall konnte er mit Bronze über 50 und 100m Brust vermelden. Einen weiteren Titel steuerte Sandra Guarino (AK25) über 50m Freistil hinzu. Über 50m Delfin erschwamm sie sich die Vizemeisterschaft.

Die 4x50m Lagenstaffel der Damen in der Besetzung Sabrina Fiege, Laura Werth, Sandra Guarino und Sandra Böning holte sich den OWL-Titel in der Alterklasse 100-119 Jahre. In der gleichen Besetzung holte das Team über 4x50m Freistil den Vizetitel. Bei den Herren sicherten sich Matthias Thull, Frederik Hahne, Matthias Mertens und Oliver Tweeboom über 4x50m Freistil den Vizetitel.
Weitere Medaillengewinne gab es durch Sandra Böning über 50m Freistil, Frederik Hahne mit 3 Vizetiteln über 50m Delfin und Freistil sowie Bronze über 100m Freistil, Klaus Wolf mit 2 Medaillen über 50/100m Rücken, Laura Werth mit Bronze über 50m Rücken, Oliver Tweeboom mit 3 Vizetiteln über 50/100m Brust sowie 50m Freistil, Matthias Mertens mit 2 Medaillengewinnen über 50m Brust und Freistil und Sabrina Fiege die weitere 3 Medaillen über 50m Rücken/Freistil sowie 100m Rücken zum insgesamt tollen Endergebnis beisteuern konnte.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hi friend, its seems that your site/server can't reach sweetCaptcha.com,
please ask your hosting provider to open your site to http://www.sweetCaptcha.com:80 in order for the sweetCaptcha get its security, language and design settings.
Thank you,
sweetCaptcha Support Team.

Details