Vivien Ritter und Carla Bürger trumpfen in Bünde auf

| Keine Kommentare

6 Vereine mit knapp 1200 Meldungen waren beim Bünder Herbstschwimmfest der TG Ennigloh am letzten Samstag in der Bünder Welle am Start. Darunter auch 33 Schwimmer/innen des SV Bad Lippspringe die in der Tabakstadt richtig abräumten.
23 Gold-, 26 Silber- und 21 Bronzeplatzierungen standen am Ende zu Buche für das SV Team.
Dabei waren Vivien Ritter (01) mit 4x Gold und Carla Bürger (04) mit 3x Gold die erfolgreichsten Starter im SV-Team. Viven hatte genau wie Carla auf allen 3 Brustdistanzen die Nase vorne und holte somit alle möglichen Siege. 2 Siege verbuchte die jüngste im Team: Sofia Havaj (06), die über 50m Brust und 100m Lagen als erste anschlug. Weitere Silberplätze erzielte sie über 100m Lagen und 100m Freistil. Fabian Kamp (06) brachte gleich 4 Silbermedaillen mit nach Hause und zeigte sich in einer tollen Form. Ein starkes Abschneiden gab es auch im Jg. 2005 zu sehen. So siegte Finja Knappe über 100 und 200m Brust, Teamkollegin Elina Sprenger holte sich den Sieg über die 50m Distanz. Stark auch Cedric Ulbricht der über 50m Delfin die Oberhand behielt. Teamkollege Fabian Deppe konnte sich 4x die Silbermedaille erschwimmen. Weitere Medaillen gab es durch Diony Tschenstcher über 50m Rücken sowie Cedric über 50 und 100m Brust. Neben Carla Büeger trumpfte auch Franziska Hißmann (04) mit 4 Medaillengewinnen auf. Einen super Tag hatte auch Jonas Kamp erwischt, der alle 6 Rennen mit einer Medaille beendete und sich mit tollen Zeitverbesserungen hervor heben konnte. Im Jg. 2003 holte sich Sofie Fleitmann über 200m Delfin den Sieg. Teamkollegin Sina Wille konnte sich gleich 2 Bronzemedaillen (100m Rücken und 100m Freistil) ergattern. Anne Kathrin Korona (02) freute sich über 100m Brust über die errungene Goldmedaille, Maren Schulte war über 200m Delfin erfolgreich unterwegs. Janne Kellner belohnte sich über 100m Freistil mit Silber.
Neben Vievien Ritter waren im Jg. 2001 auch Darleen Römer, Jana Putzke, Lisa Müller und Alice Langhofer mit Medaillen und guten Leistungen dabei. Elia Tschentscher und Henrik Fleitmann (2 Siege über 100m Lagen und 50m Brust) trugen ebenfalls zum Medaillenreigen dazu und sorgten für eine starke Ausbeute.
Tim Sprink konnte im Jg. 2000 2 Siege (100 und 200m Delfin) davon targen. Jahrgangskollege Luca Jablonski sicherte sich über 100m Rücken den Platz an der Sonne.
Insgesamt waren 25 Schwimmer/innen auf dem Treppchen zu sehen, ein insgesamt tolles Abschneiden des SV Bad Lippspringe.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hi friend, its seems that your site/server can't reach sweetCaptcha.com,
please ask your hosting provider to open your site to http://www.sweetCaptcha.com:80 in order for the sweetCaptcha get its security, language and design settings.
Thank you,
sweetCaptcha Support Team.

Details