Sven Antpöhler gleich 2x auf dem Treppchen

| Keine Kommentare

Bei den diesjährigen OWL-Meisterschaften auf der 50m Bahn waren 28 Vereine aus ganz OWL im Herforder Freibad „Im kleinen Feld“ auf den Startblöcken vertreten. Auch der SV Bad Lippspringe war mit von der Partie und schickte 6 Schwimmer/innen ins Herforder Nass.
Der Jg. 2000 durfte erstmals ran auf offiziellen Meisterschaften. Sven Antpöhler konnte seine guten Ergebnisse und Resultate der letzten Wochen auch in Herford unter Beweis stellen.
Er holte sich über 100m Delfin und 400m Freistil die Bronzemedaille. Über 100m Rücken mußte  er nur hauchdünn geschlagen mit Platz 4 vorlieb nehmen. Insgesamt ein tolles Ergebnis des 10-jährigen Eigengewächses des SV. Auf Platz 8 über 100m Rücken schwamm Lisa Ramos Taveira im selben Jahrgang ein. Sie blieb damit leider etwas unter ihren Möglichkeiten, die Nervosität spielte ich leider einen kleinen Streich. Dennoch konnte man auch hier durchaus zufrieden sein- angesichts der hochkarätigen Konkurrenz.
Andrea Antpöhler, Jg. 1999, kämpft sich langsam wieder zurück zu alter Stärke. Besonders über 200m Lagen konnte sie sich verbessern und mit Rang 10 durchaus ordentlich platzieren.
Im Zweikampf des Jg. 2001 starteten mit Vivien Ritter und Henrik Fleitmann gleich 2 Starter für den SV. Leider konnten Miriam Hmache und Lisa Müller aufgrund anderer Termine nicht teilnehmen.Vivien Ritter konnte trotz 4-wöchiger Verletzungspause schon recht gut an ihre alten Leistungen anknüpfen. Über 400m Freistil schaffte sie den Sprung unter den TOP 10 ihres Jahrganges. Über 200m Lagen gab es leider eine Disqualifikation wegen eines Wendefehlers. Trotzdem konnte die 9-jährige SV-Schwimmerin durchaus zufrieden sein. Sehr gut im Zweikampf kam Henrik Fleitmann zurecht. Über 400m Freistil zeigte er ein hervorragende Leistung und wurde mit einem tollen Platz 6 belohnt, über 200m Lagen wurde er guter Achter. Insgesamt waren die Starts der Bad Lippspringer Schwimmer durchaus gelungen. Im Jahr 1 nach dem Abgang der beiden Leistungsträger Hannah Mertens und Hannah Marie Flüter zum 1. PSV,  konnten sich die Resultate des SV sehen lassen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hi friend, its seems that your site/server can't reach sweetCaptcha.com,
please ask your hosting provider to open your site to http://www.sweetCaptcha.com:80 in order for the sweetCaptcha get its security, language and design settings.
Thank you,
sweetCaptcha Support Team.

Details