Erfolgreicher Start ins neue Jahr

| Keine Kommentare

Einen gelungenen Start in das neue Wettkampfjahr konnte der SV Bad Lippspringe bei der 24. Auflage des Neujahrsmeetings der TG Ennigloh in der Bünder Welle vermelden. Mit zahlreichen neuen Bestzeiten sowie tollen Ergebnissen bei hochkarätigen Teilnehmerfeldern war man im Lager des SV höchst zufrieden mit dem Jahresstart.
58 (!) Schwimmer/innen des SV übernachteten in Bünde direkt an der Bünder Welle. Wie immer durfte auch der Gemeinschaftssinn nicht fehlen, mit vielen Spielen wurden gerade auch die Jüngsten im Team an die Wettkampfmannschaft heran geführt.

Als jüngster im Team startete Tarek Schmidt (2004) das erste Mal über 50m. Über 50m Rücken sowie 50m Freistilm war er nicht zu bezwingen. Mit zum Teil deutlichen Vorsprung sicherte er sich beide Goldmedaillen. Aber auch Jonas Kamp und Denny Tebert machten ihre Sache beim ersten Wettkampf in der Fremde sehr gut. Beide konnten mit 4. Und 5. Plätzen durchaus überzeugen. Pech dagegen für Franziska Hißmann, ein Wendefehler raubte ihr die sicher geglaubte Goldmedaille über 50m Rücken. In einer tollen Zeit von 0:51,34 schlug sie an. Über 50m Freistil musste sie trotz toller Zeit von 0:47,61 mit 1 Hunderstel Rückstand auf Platz 3 sowie 11 Hunderstel Rückstand auf Platz 2 mit dem undankbaren 4. Platz vorlieb nehmen. Auch über 50m Brust zeigte sie einen guten Wettkampf. Insgesamt war es dennoch ein starker Auftritt der erst 7-jährigen Schwimmerin.

Saskia Voß (2004) war ebenfalls das erste Mal dabei und konnte sich genauso wie ihre Vereinskameraden toll in Szene setzen. Im Jg. 2003 waren Julia Deppe, Sofie Fleitmann und Julius Moritzer die Medaillengewinner für den SV. Aber auch Nico Heinemann, Anna Bee, Sina Wille, Laura Bormann und Nele Müller zeigten sich in Bünde stark verbessert und wurden mit guten Platzierungen belohnt. Starke Eindrücke hinter ließen auch Tami Tebert, Maren Schulte, Lara Keiser sowie Nico und Robin Bee. Ariane Willeke und Lucas Kurscheit konnten bei ihrem ersten Auswärtswettkampf ebenfalls gute Zeiten vorweisen. Starker Sport auch im Jg. 2001- Darleen Römer, Miriam Hmache, Lisa Müller, Henrik Fleitmann und Elia Tschentscher hießen hier die fleissigen Medaillen- und Punktesammler in Reihen des SV Bad Lippspringe. Besonders in den Staffeln trumpften sie auf. Gleich 2x konnten sie Silber für ihre Mannschaft verbuchen.

Im Jg. 2000 waren Luca Jablonski, Max Merchel und Sven Antpöhler die Medaillensammler. Immer stärker wird hier auch Julian Wilk, der in Bünde ordentlich zulegen konnte. Stark in  Form präsentierte sich Lara Hißmann (2000), die über 200m Rücken in 3:09,34 einen tollen Sieg einfuhr und sich gleich um 11 Sekunden steigerte. Gut in Form zeigten sich auch Joleen Hoffinger und Lisa Ramos Taveira. Mats Kellner, Paul Krahl, Marvin Applegarth, Jule Jurgelucks, Santa Benegiamo, Johanna Moritzer, Clara Litfin und Andrea Antpöhler vertraten erfolgreich die Farben des SV im Jg. 1999. Aber auch unter den Älteren Teilnehmern des SV gab es so manche tolle Leistung zu sehen. So konnten Clemens Litfin, Vincent Ewers, Julia Wolf und Bernadett Ewers Edelmetall für ihre Mannschaft erreichen. Aber auch Thomas Antidze, Sophia Heinemann, Victoria Bebbington und Alicia Jablonski zeigten sich in Frühform. Nach 2 Tagen konnte sich das Team des SV Bad Lippspringe im Wettstreit mit 17 weiteren Mannschaften den tollen 2. Platz in der Mannschaftswertung sichern.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


301 Moved Permanently

Moved Permanently

The document has moved here.